Therapien

Die Naturheilkunde bietet ein geradezu unerschöpfliches Reservoir traditioneller Verfahren, die oft schon seit Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden ausgeübt werden und sich dabei immer wieder bewährt haben. Selten sind diese Methoden wissenschaftlich erforscht und begründet worden, weil sich kaum Jemand dieser Aufgabe stellen wollte. Wir schöpfen aber aus den Quellen der Überlieferung und den genauen Beobachtungen der Therapeuten.

Therapien - Naturheilpraxis Andernach, Heilpraktikerinnen Veronika Grözinger, Christina Krauße

Esoterik und Hokus Pokus werden Sie bei uns nicht finden, aber gerne dagegen sehr moderne Methoden, die wir für wertvoll halten, die aber noch nicht die Gnade der wissenschaftlichen Anerkennung erfahren haben.
Anwendungsgebiete, soweit sie bei den Methoden genannt werden, sind immer nur ein Fingerzeig, weil wir ganzheitlich denken und arbeiten. Das bedeutet, wir betrachten den ganzen Menschen mit dem Ziel, den wahren Hintergrund der Beschwerden zu ermitteln. Dabei treten Indikationen oder Organbezüge zunächst in den Hintergrund, werden natürlich in der Anamnese und schulmedizinischen Diagnostik gebührend berücksichtigt. Aber, Sie werden Ihr Beschwerdebild immer wieder finden und erkennen, wie vielfältig unser Ansatz der rationalen Naturheilkunde ist.

Um es Ihnen ein wenig leichter zu machen, haben wir die Therapiemethoden in drei Gruppen geteilt und alphabetisch angeordnet.

Informieren Sie sich über:

Traditionelle Naturheilkunde

Moderne Naturheilkunde

Fernöstliche Naturheilkunde